Hunderte Feuerwehrleute kämpfen gegen Buschfeuer nahe Sydney

16.04.2018 - Hunderte Feuerwehrleute haben ein Buschfeuer nahe der australischen Großstadt Sydney bekämpft. Wegen der Flammen mussten einige Bewohner von Vororten ihre Häuser verlassen, wie die Behörden mitteilten. Zunächst wurden durch das Buschfeuer aber keine Gebäude zerstört. Das Feuer war am Samstag ausgebrochen, seitdem sind mehr als 2430 Hektar Land verbrannt.

SessionId: 8452502b-fd50-4a0a-8b67-c4dcad568859 Device-Id: 3149 Authentication: