Kretschmann reist auf den Balkan: Auftakt in Serbien

16.04.2018 - Belgrad (dpa/lsw) - Zum Auftakt seiner Balkan-Reise trifft sich Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) heute in Serbien mit Präsident Aleksandar Vučić. Mit mehreren Staatssekretärinnen und Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur ist der Landeschef von Montag bis Freitag (16. bis 20. April) in Serbien, Kroatien und Bosnien-Herzegowina unterwegs. Ziel der Reise ist es, Beziehungen zu vertiefen, Kooperationen auszubauen und mit den Nicht-EU-Ländern über ihre Beitrittsperspektiven zu reden. Im Laufe der Woche trifft sich Kretschmann noch mit dem kroatischen Premierminister Andrej Plenkovic und mit dem Vorsitzenden des Staatspräsidiums von Bosnien-Herzegowina, Bakir Izetbegovic, zu politischen Gesprächen.

  • Winfried Kretschmann spricht während einer Veranstaltung. Foto: Sebastian Gollnow/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Winfried Kretschmann spricht während einer Veranstaltung. Foto: Sebastian Gollnow/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

SessionId: e6a98d01-e3bd-4667-918a-b9e66ef991e8 Device-Id: 3149 Authentication: