Smart Forpartypeople

13.04.2018 - Eine Riesen-Audioanlage in einen Kleinstwagen einbauen? Hat es schon gegeben. Den musikalischen Ansatz, den die Marke jetzt gewählt hat, noch nicht.

  • Smart hat aus dem Fortwo einen mobilen DJ-Arbeitsplatz gemacht ©

    Smart hat aus dem Fortwo einen mobilen DJ-Arbeitsplatz gemacht © Daimler

Wenn es ums Arbeiten im Auto geht, denkt man in der Regel an den Bock eines Lkw oder das Behelfsbüro in einem Kleinbus. Smart hat seinen Kleinstwagen Fortwo nun in ein DJ-Pult verwandelt. Im Innenraum des zur „Mobile Disco“ umgebauten Zweisitzers befindet sich die Technik zur Bedienung einer Hebebühne auf der wiederum eine Kanzel mit Mischpult und Mikrofon montiert ist. Hinter dem Kühlergrill sitzt eine Nebelmaschine, die Nebel auf die Tanzfläche bläst. Für das passende Licht sorgen die Scheinwerfer des Autos. Präsentiert wird das nicht mehr fahrbare Showcar nun unter anderem am Rande der Möbelmesse „Salone di Mobile Milano“ in Mailand (17. bis 22. April).

SessionId: 68c7a02f-2b54-461b-9218-e1ba7841e1ed Device-Id: 3149 Authentication: