Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Auto fährt in Schulbus

23.03.2018 - Gensingen (dpa/lrs) - Ein Schulbus und ein Auto sind am Donnerstagmittag im Kreis Mainz-Bingen zusammengestoßen. Zwei Kinder seien nach der Kollision in Gensingen mit Kopfschmerzen in Krankenhäuser gebracht worden, teilte die Polizei am Freitag mit. Nach ersten Ermittlungen hatte die 35-jährige Autofahrerin den Bus übersehen. Zum Zeitpunkt des Unfalls waren 30 Menschen im Bus, 13 davon Schüler.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

SessionId: 2888afd0-e0d4-49fd-92cf-5df29eee0734 Device-Id: 3149 Authentication: