Bronco und sein kleiner Bruder

16.03.2018 - Mercedes G-Klasse und Jeep Wrangler bekommen Konkurrenz: Ford legt einen seiner Klassiker neu auf und stellt ihm ein kleines Schwestermodell zur Seite.

  • Ford hat einen kleinen Geländewagen unterhalb des Bronco angekündigt ©

    Ford hat einen kleinen Geländewagen unterhalb des Bronco angekündigt © Ford

  • Der neue Bronco wird mindestens so kantig wie der alte ©

    Der neue Bronco wird mindestens so kantig wie der alte © Ford

Ford baut sein SUV-Programm aus. Neben der bereits für 2020 angekündigten Neuauflage des rustikalen Geländewagens Bronco ist nun ein kleineres, noch nicht benanntes Modell geplant, das aber wohl gleichfalls mit Offroad-Kompetenz punkten soll. Die beiden Neuen sollen an Fords Geländewagen-Tradition anknüpfen, die seit dem Bronco-Aus vor gut 20 Jahren nahezu brach liegt. Ob Bronco und sein kleiner Bruder auch nach Europa kommen, ist noch nicht bekannt. Klar ist aber, das ein anderes Allradmodell den umgekehrten Weg geht: Ab 2019 soll der kleine Pick-up Ranger, zuletzt nur in Europa, Südamerika, Australien und Asien angeboten, in die USA zurückkehren.

SessionId: 2a0a1a28-b760-425b-8b1a-292ab1c04591 Device-Id: 3149 Authentication: